• Bearbeitungen
  • Inspiration
  • Über PyraSied
  • de
  • Wonach suchen Sie?
    Größte Farbsortiment in DeutschlandZuschnitt nach Maß oder bestellen pro PlatteVorläufer in recyceltem Acrylglas

    Greencast® recyceltes Acrylglas satiniert

    Recyceltes Acrylglas mit Satinierter Oberfläche in diversen Stärken auf LagerAb 49,38 pro m2, excl. MwSt
    Greencast® Satijn helder 61000 - PyraSied Xtreme AcrylicGreencast® Satijn helder 61000 - PyraSied Xtreme AcrylicGreencast® Satijn helder 61000 - PyraSied Xtreme Acrylic
    Greencast® Satijn helder 61000 - PyraSied Xtreme Acrylic
    Greencast® Satijn helder 61000 - PyraSied Xtreme Acrylic
    Greencast® Satijn helder 61000 - PyraSied Xtreme Acrylic
    Professionelle Verarbeitung von Kunststoffen

    Haben Sie derzeit ein Projekt, das eine oder mehrere Bearbeitungsmethode erfordert? Dann sind Sie bei PyraSied genau richtig.

    Mailen Sie uns: sales@pyrasied.nl
    oder rufen Sie uns an: +31(0)587676100

    Optionen wählen
    Auswahl zurücksetzen

    Vor 13 Uhr bestellt, am nächsten Arbeitstag versendet

    Decrease (m2)
    Preis pro Stück: €0,-
    Menge
    Muster bestellen
    Vorteile
    • Alle guten Eigenschaften von gegossenem Acrylglas (nicht recycelt)
    • Die 'grüne', zirkuläre Variante von beidseitig satin 51000
    • Lieferbar in klar, satin, weiß, schwarz, opal und bunte Farben
    Professionelle Verarbeitung von Kunststoffen

    Haben Sie derzeit ein Projekt, das eine oder mehrere Bearbeitungsmethode erfordert? Dann sind Sie bei PyraSied genau richtig.

    Mailen Sie uns: sales@pyrasied.nl
    oder rufen Sie uns an: +31(0)587676100

    Maximales Format

    3 – 5 mm: 3050x2030mm
    6 – 10 mm: 3020x2020mm

    • Produktdetails

    • Eigenschaften

    • Technische Angaben

    • Downloads

    • FAQ

    Greencast® Acrylglas satiniert ist gegossenes Acrylas (Acrylat / PMMA), das zu 100% aus recyceltem Pre- and Post-Consumer-Acrylglas hergestellt wird. Es besitzt alle hervorragenden Eigenschaften von Standard Satin Acrylglas (nicht recyceltem Acrylglas). Satiniertes Acrylglas ist klar mit einer satinierten, weichen und angenehmen Oberflächenstruktur. Vor allem in Kombination mit Licht kann dieses Material optimal verwendet werden. Das Acrylglas fängt das Licht ein und leitet es weiter.

    Greencast® ist gegossenes Acrylglas mit allen guten Eigenschaften von gegossenem Acrylglas / PMMA / Acrylat. Infolgedessen kann recyceltes Acrylglas für die gleichen Anwendungen wie neues (nicht recyceltes) Acrylglas genutzt werden. Das Material eignet sich sehr gut für Projekte, bei denen Nachhaltigkeit sehr wichtig ist. Greencast® Acrylglas satiniert ist vielfältig einsetzbar. Es wird jedoch hauptsächlich im Innenausbau, im Stand- und Dekorbau, im Ladenbau, in der Beleuchtung, für Signing / Reklame und im Displaybau eingesetzt. Dieses Plattenmaterial ist ideal für Innenverglasungen geeignet. Für sehr anspruchsvolle optische Anwendungen wie Lichtleiterplatten ist es weniger geeignet. Dazu empfehlen wir die Verwendung von neuem (nicht recyceltem) Acrylglas. Benötigen Sie Inspiration? Schauen Sie auf unsere Acrylic Community. Hier finden Sie diverse Anwendungsbeispiele von Acrylglas.

    Satin Greencast® ist die nachhaltigste, zirkuläre Variante von satin gegossenem Acrylglas (51000). Bevorzugen Sie doch die nicht recycelte Variante von Acrylglas? Wählen Sie dann aus das Standard gegossene Acrylglas.

    Lagervorrat von recyceltem Acrylglas

    Greencast® Acrylglas satiniert 61000 ist derzeit in Stärken von 3 bis 10 mm auf Lager. Die maximale Plattengröße hängt von der gewählten Stärke ab. PyraSied hat Greencast® auch in anderen Varianten wie klar, weiß, schwarz, farbig und opal auf Lager. Neu in unserem Sortiment ist Ecocrylic® XT klar. Bei Ecocrylic® handelt es sich um extrudiertes Acrylglas aus 70% recyceltem XT-Acrylglas. Ecocrylic® klar kann in Stärken von 2 bis 5 mm bestellt werden. Ecocrylic® hat im Vergleich zu Greencast® kaum eine Dickentoleranz und ist die nachhaltige Alternative zu neuem (nicht recyceltem) Acrylglas XT.

    Andere Farbtöne

    Es ist möglich, andere Farben als die Vorratstypen aus Greencast®-Acrylglas herstellen zu lassen. Für diese Sonderoptionen gilt eine Mindestbestellmenge. Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Sales & Support-Abteilung (sales@pyrasied.nl).

    Anwendungsmöglichkeiten

    Greencast® ist gegossenes Acrylglas mit allen guten Eigenschaften von gegossenem PMMA. Auf diese Weise kann recyceltes Acrylglas für die gleichen Anwendungen verwendet werden wie für nicht recyceltes Acrylglas. Das Material eignet sich sehr gut für Projekte, bei denen Nachhaltigkeit von großer Bedeutung ist. Recyceltes Acrylglas wird häufig als Doppelfenster, temporäre Verglasung, Innenverglasung, Vitrinen, Displays, Schutzabdeckungen, Möbel, Wandpräsentationen oder als anderes optisch reines Plattenmaterial verwendet. Greencast®-Material eignet sich weniger für sehr anspruchsvolle optische Anwendungen wie Lichtleiterplatten. Hierfür empfehlen wir die Verwendung von nicht recyceltem Acrylglas.

    Benötigen Sie Inspiration? Schauen Sie auf unsere Acrylic Community. Hier finden Sie diverse Anwendungsbeispiele von Acrylglas.

    Bearbeitungsmöglichkeiten

    Acrylglas lässt sich einfach bearbeiten. Mögliche Bearbeitungen sind: Sägen (Tischkreissäge, Stichsäge), LaserschneidenFräsenVerklebenBohrenPolieren, Schleifen und Bedrucken. Leider kann Greencast® nicht heiß gebogen werden. Clear Greencast® wird gelb, sobald Sie es in einem Ofen biegen. Wenn Sie Acrylglas selbst bearbeiten möchten, schauen Sie sich unsere Seite unter Bearbeitungen an. Auf unserer Bearbeitungsseitefinden Sie Tipps und Tricks zu unseren Bearbeitungsmöglichkeiten. Diese Bearbeitungen können bei Bedarf von PyraSied ausgeführt werden. Wir liefern aus unserer hervorragend ausgestatteten Werkstatt – wo Hightech-Maschinen und traditionelle Handwerkskunst optimale Ergebnisse gewährleisten, die vollständig auf Ihre Zeichnung oder Ihren Entwurf zugeschnitten sind.

    Markennamen

    Greencast® ist der offizielle Markenname von recyceltem Acrylglas. PLEXIGLAS®, Versato®, Altuglas® und Astariglas® sind Marken aus dem Kunststoff Acryl (PMMA).

    Material:

    Recyceltes Acrylglas

    Form:

    Platte

    Farbe:

    Klar

    Farbtöne:

    61000 satin klar Greencast®

    Oberfläche:

    beidseitig satiniert

    Maximales Plattenformat:

    3020x2020mm, 3050x2030mm

    Plattenstärke in mm:

    3mm, 4mm, 5mm, 6mm, 8mm, 10mm

    Eigenschaften:

    Öko, optisch rein (glasklar), UV-beständig

    Anwendungen:

    Armaturen, Awards / Auszeichnungen, Bar- und Thekenfronten, Displays, Ladenpräsentation, Möbel, Signing & Reklame, Verglasung

    Branchen:

    Architektur, Bau & Renovierung, Beleuchtung, Displaybau, Glashandel, Innenausbau, Kunststoffbearbeiter / -handel, Laser-/ Gravierbetriebe, Schiffsbau, Werbebranche

    Technische Angaben
    Ausdehnungskoeffizient, linear:
    0,6 mm/m/10ºC
    Dichte:
    1,19 g/cm3
    Dickentoleranz:
    0,4mm /- 10% von der Nenndicke
    Sägezuschnitt Toleranzen:
    +/- 1mm
    Winkelabweichung:
    1,5 mm/1m
    Elastizitätsmodul Et:
    3300 MPa
    Brandklasse:
    E gem. EN 13501
    Biegungsspannung:
    1200 kg/cm
    Betriebstemperatur:
    -40ºC – + 80ºC
    Sägezuschnitte der Kanten :
    sauber, glatt und ausrissfrei
    Schutzfolie:
    beidseitig
    FAQ - Häufig gestellte Fragen
    Warum ist Greencast® nicht günstiger als normales gegossenes Acrylglas?

    Oft ist die Qualität des recycelten Materials geringer als das Original. Dies ist bei Acrylglas nicht der Fall. Wie bei normalem gegossenem Acrylglas, ist die Qualität die gleiche. Außerdem entspricht der Selbstkostenpreis von Greencast® der "Neuware" -Variante. Das Verfahren zur Herstellung von Greencast® und Standard-Gussacrylglas ist das gleiche, der Rohstoff ist jedoch unterschiedlich. Deshalb bieten wir Greencast® zum exakt gleichen Preis an.

    Woher wissen wir, dass Greencast® wirklich aus recyceltem Acrylglas besteht?

    Wir werden regelmäßig gefragt, ob Greencast® wirklich "recycelt" und keine Fälschung ist. Wir können beweisen, dass dies wirklich nicht der Fall ist. Unser Lieferant Madreperla ist ein ISO-zertifiziertes Unternehmen. Dies bedeutet, dass der Materialfluss unter anderem zur Qualitätskontrolle detailliert erfasst wird. Außerdem hat Madreperla genügend R-MMA auf Lager, um Greencast® herzustellen. Madreperla hat daher keinen Grund, Greencast® aus Standard PMMA herzustellen.

    Wie wird Acrylat recycelt?

    PyraSied verpflichtet sich seit mehr als drei Jahren, Acrylglas für das Recycling zurückzunehmen. Die Reste und das verwendete Acrylglas werden in einem großen Behälter gesammelt und dann der Recyclinganlage zugeführt. Hier beginnt der Depolymerisationsprozess.

    Molekülketten werden durch den Erhitzungsprozess zerissen. Die PMMA (Acrylglas) -Rückstände werden somit in einen flüssigen Zustand zurückgeführt.

    Der nächste Schritt ist die Destillation. Die Verunreinigungen werden getrennt, wodurch das ursprüngliche Monomer erhalten wird. Danach bleibt R-MMA: Recyceltes Methylmethacrylat-Monomer. Daraus werden neue recycelte Acrylglasplatten hergestellt.

    Das Ergebnis: vollständig recycelte Acrylglasplatten aus 100% Post- und Pre-Consumer-Acrylglas. Wir nennen dieses Material Greencast®.

    Den schwarzen und weißen Platten wird ein Farbstoff zugesetzt. Dies gibt der Platte eine andere Farbe. Klarem Plattenmaterial wird kein Farbstoff zugesetzt.

    Gibt es einen Unterschied zwischen neuem / normalem Acrylglas und recyceltem Acrylglas?

    Nein, die Eigenschaften sind völlig gleich. Greencast® eignet sich weniger für sehr anspruchsvolle Anwendungen wie Lichtleiterplatten. Darüber hinaus eignet sich das Material für die gleichen Anwendungen.

    Können auch andere Farben von Greencast® hergestellt werden?

    Ja! Hierfür gibt es eine Mindestbestellmenge. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Was ist der Unterschied zwischen gegossenem (GS) und extrudiertem (XT) Acrylglas?

    PyraSied hat Acrylglas auf Lager in gegossen (GS) und extrudiert (XT). Gegossenes Acrylglas kann leicht in kleinen Mengen hergestellt werden, was Flexibilität bietet. Deshalb haben wir gegossenes Acrylglas in verschiedenen Stärken, Farben, Oberflächenstrukturen und Designvarianten auf Lager.

    Extrudiert (XT)
    Extrudiertes Acrylglas wird mit einem kontinuierlichen Extrusionsverfahren hergestellt. Dies bedeutet größere Volumina und weniger Flexibilität. Dies bespart jedoch im Preis. Der größte Vorteil von XT ist, dass es kaum eine Dickentoleranz hat. Für Anwendungen, bei denen das Material ein Profil oder eine ebene Oberfläche hat, bieten wir darum XT an.

    Was ist der Unterschied zwischen PLEXIGLAS®und Acrylglas?

    PLEXIGLAS® und Acrylglas sind gleich. PLEXIGLAS® ist ein Markenname für den transparenten Acrylglaskunststoff. In den Niederlanden ist PLEXIGLAS® so bekannt, dass es auch im Volksmund zu einem Produktnamen geworden ist.

    Warum Acrylglas statt Glas?

    Acrylglas hat eine sehr hohe Lichtdurchlässigkeit und ist mit 92% viel höher als bei Glas. Außerdem ist es 25 mal so stark wie Glas und nur halb so schwer. Acrylglas ist auch leicht zu bearbeiten und zersplittert nicht wie Glas. Es ist außerdem langlebig, resistent gegen alle Witterungsbedingungen und ist normalerweise licht- und UV-beständig.

    Ein Vorteil von Glas gegenüber Acrylglas ist die Kratzfestigkeit. Die Oberfläche von Acrylglas ist weicher und kratzt somit schneller. Bei richtiger Pflege ist dies jedoch zu minimieren, während ein Glaskratzer nicht entfernt werden kann.

    Kannst man Acrylglas bearbeiten?

    Acrylglas ist leicht zu bearbeiten. Man kann Acrylglas sägen, aber man kann sie auch fräsen und sogar laserschneiden. Greencast lässt sich Kleben, Bohren, Facettieren, Polieren, Mattieren und Bedrucken.

    Wenn Sie möchten, können Sie diese Bearbeitungen von PyraSied vornehmen lassen. Wir beliefern aus unserer hervorragend ausgestatteten Werkstatt, in der High-Tech-Maschinen und klassisches Handwerk optimale Ergebnisse liefern, maßgeschneidert nach Zeichnung oder Entwurf. Wenn Sie Acrylglas selbst bearbeiten möchten, schauen Sie sich unsere Seite unter Bearbeitungen an. Dort finden Sie weitere Informationen zur Verarbeitung von Acrylglas.

    Ist Acrylglas leicht zu pflegen?

    Acrylglas ist sehr pflegeleicht und lässt sich mit einem weichen Mikrofasertuch und einem milden Haushaltsreiniger einfach reinigen. Die Verwendung von Bürsten, Schwämmen und Scheuermitteln wird nicht empfohlen, da dies zu winzigen Kratzern führen kann. Die Anhäufung solcher Kratzer führt letztlich zu einem trüben Ergebnis. Dies kann jedoch durch Aufpolieren der verkratzten Oberfläche wieder behoben werden. Mit unserem VuPlex-Kunststoffreiniger können beispielsweise auch leichte Kratzer aufgefüllt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Reinigungsanleitung.

    Verwandte Materialien
    PyraSied: Ihr Komplettanbieter für Acrylglas-, Polycarbonat- und Designkunststoffe
    Spezialist

    Mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Bearbeitung von Acrylglas und Design Kunststoffen.

    Kunststoffgroßhandel

    Schnelle Lieferzeit, auf Wunschmaß und immer aus eigenem Lagervorrat in ganz Europa.

    Bearbeitung

    Wir sind Kunststoffspezialisten und liefern Maßarbeit für jedermann, sowohl Serienfertigung als auch 'one-offs'.

    Innovation

    Jährlich entwickeln wir neue Design- und Farbenkollektionen und begleiten kundenspezifische Acrylglasherstellungen für Projekte.

    Als Erster informiert sein über unsere Innovationen?
    Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

    De cookie-instellingen op deze website zijn ingesteld op 'toestaan cookies "om u de beste surfervaring mogelijk. Als u doorgaat met deze website te gebruiken zonder het wijzigen van uw cookie-instellingen of u klikt op "Accepteren" hieronder dan bent u akkoord met deze instellingen.

    Sluiten